ImmobilienDetails - Pro Finanzvermittlung - Frank Hölzemann - 57518 Betzdorf
background

Denkmalgeschützte Doppelhaushälfte in Grünebach

Kategorie
Einfamilienhäuser
Objekt-Nummer
EFH 1556
Baujahr
1790
Wohnfläche
104 m²
Zimmer
3
Kaufpreis
29.000,00 €
Courtage Details
Kaufpreis zzgl. Maklercourtage in Höhe von 5.355,- € inkl. MwSt.
Beschreibung

Dieses Fachwerkhaus wurde ca. im 17./18. Jahrhundert erbaut und zählt zu einem der ältesten Häuser in Grünebach. Das Objekt ist unterkellert und verfügt über einen kleinen Garten. Als Einzeldenkmal wurde das Fachwerkhaus in das Verzeichnis der Kulturdenkmäler im Landkreis Altenkirchen aufgenommen.

Ausstattung

Das Haus wird über einzelne Holzöfen beheizt. Das Objekt verfügt über einen gewissen Renovierungsstau und ist etwas für Liebhaber alter Fachwerkhäuser, da das Fachwerk teilweise in den Räumen ein auffälliges Merkmal ist. Das Dach und der Dachstuhl wurden 2003 erneuert. Die doppelverglasten Kunststofffenster wurden 2003 und 2006 erneuert. Die Außenfassade ist verputzt und teilweise mit Kunstschiefer bzw. mit Naturschiefer verkleidet.

Lage

Das Einfamilienhaus liegt in Grünebach (VG Betzdorf-Gebhardshain), ca. 5 KM von Betzdorf entfernt. Grünebach verfügt über eine eigene Bahnhaltestelle in Richtung Dillenburg oder Betzdorf. In Betzdorf befinden sich alle Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Schulen, Ärzte, Apotheken sowie ein Bahnhof mit guter Anbindung nach Siegen oder Köln.

Sonstiges

Aufteilung: 

UG:             Eingang und drei Kellerräume

EG:             Küche mit Essbereich, Schlafzimmer, Bad mit Dusche und ein separates WC

DG:             Ein großes und ein kleines ausgebautes Zimmer